Suche

Eine andere Welt

Dahin möchten wir Sie mitnehmen. Und die beginnt in den sieben Stockwerke tiefen Weinkellern unseres Hauses.

Wir lassen die Korken für sie knallen.

Wir möchten Sie einladen. Lernen Sie bei den unterschiedlichsten Führungen eine der bedeutendsten Sektkellereien der Welt besser kennen. Begeben Sie sich in den sieben Stockwerke tiefen Weinkeller, lassen sich beeindrucken von 200.000-Liter-Fässern und schauen Sie uns bei der Produktion einfach über die Schulter. Im überwältigenden Marmorsaal verspürt man auch heute noch ein kleines bisschen den Geist des Rokokozeitalters. Ehrlich. Lassen Sie sich überraschen!

Die Führungen sind verfügbar von Montag bis Freitag von­ 10–18 Uhr, Samstag von 10–16 Uhr und Sonntag nach Vereinbarung.

Broschüre

Schnupper­führung

60 Minuten & 1 Glas Sekt: 8 €

Sie wollten schon immer mehr über die Gründung unseres Hauses erfahren? Vom Erbauer bis über die Architektur und das beeindruckende Gebäude? Im überwältigenden Marmorsaal beginnt unsere Schnupperführung, bevor es sieben Stockwerke tief in den historischen Weinkeller und das Sektmuseum geht.

Wussten Sie, was eine Cuvée ausmacht? Was hinter dem Begriff Dosage steckt? Erklären wir Ihnen. Ebenso wie das Degorgieren und die Hintergründe der traditionellen Flaschengärung. Weiter geht’s mit dem Fahrstuhl hoch auf die Galerie, wo Sie sich live ein Bild der Abfüllung machen können. Genießen Sie ein Glas Sekt, bevor die Tour mit einem Besuch des Henkell-Shops endet.

Genuss­führung

90 Minuten & 3 Gläser Sekt: 12 €

Wer war der Gründer unseres Hauses? Was hat es mit der Architektur auf sich? Im Marmorsaal beginnt unsere Genussführung, in der wir Ihnen unseren geschichtlichen Hintergrund, unsere Produktion sowie unsere Produkte vorstellen möchten. Im sieben Stockwerke tiefen Weinkeller erfahren Sie alles über die Herstellung von Sekt: von der Cuvée über die Dosage, das Degorgieren und die traditionelle Flaschengärung.

Besuchen Sie unser Sektmuseum, bevor es hoch auf die Galerie geht. Sie wollten schon immer mehr über die Produktion, die Abfüllung und die Kartonage erfahren? Schauen Sie uns doch einfach dabei über die Schulter. Im Anschluss laden wir Sie dazu ein, drei Gläser Sekt zu verkosten. Unter anderem unseren Gründersekt Adam Henkell und den beliebten Henkell Trocken. Die Führung endet mit dem Besuch unseres Henkell-Shops.

Pearls-of-Europe-Führung

120 Minuten, Probe mit fünf internationalen Marken der Henkell & Co.-Gruppe (Sekt, Champagner, Crémant, Cava, Prosecco): 25 €

Start ist der Marmorsaal unseres Hauses, bevor wir uns auf Genussreise in die besten Weingebiete Europas begeben. Mit einem kleinen Einblick in unsere Geschichte geht’s los und schon sind Sie sieben Stockwerke tiefer, mitten im historischen Stillweinkeller und Sektmuseum.

Fest steht: Cuvée, Dosage, Degorgieren und traditionelle Flaschengärung sind danach keine Fremdwörter mehr für Sie. Nach einer Fahrt mit dem Fahrstuhl hoch auf die Galerie, schauen Sie uns live bei der Produktion und Abfüllung zu. Wo ist der Unterschied zwischen Sekt, Champagner, Crémant, Cava und Prosecco? Probieren Sie doch einfach selbst, bevor die Pearls-of-Europe-Führung mit einem Besuch des Henkell-Shops endet.

Führung buchen

Führung „Traditi­onelle Flaschen­gärung“

Sekt-Handwerk erleben und 3 Premium-Sekte probieren: 18 €

Die Sektherstellung ist ein besonderes Handwerk, welches unsere Kellerei seit jeher mit Leidenschaft pflegt und weiterentwickelt. Aber wie genau wird aus ausgesuchten Trauben ein prickelnder Genuss? Daran möchten wir Sie gern teilhaben lassen. Im Marmorsaal startet unsere Führung, bei der Sie die Möglichkeit haben, die Traditionelle Flaschengärung hautnah mitzuerleben. Und spätestens in der Sektmanufaktur machen wir diesen Prozess für Sie auch erlebbar.

Alles beginnt mit einer Tirage-Füllung und anschließender Gärung in der Flasche, bevor diese im Rüttelpult landet. Hier sinkt die Hefe durch stetiges Drehen in den Flaschenhals. Haben Sie schon einmal gesehen, wie Hefe gefriert? Das nämlich passiert im darauffolgenden Eisbad und ist nötig, um sie entfernen zu können. Dieses Verfahren heißt Degorgieren. Nach der Fülldosage, die dem Sekt die gewünschte Geschmacksrichtung gibt, sowie dem Verkorken und Verdrahten laden wir Sie herzlich ein, das Ergebnis zu probieren. Die Führung endet mit dem Besuch unseres Henkell-Shops.

Sektmanufaktur-Special für (Sparkling)Wine-Lovers: Vinophile Weinreise, 3h, 45€ p.P.

Öffentliche Führung

Jeden Samstag um 12 Uhr,
in der Saison auch um 12:30 Uhr.

Exklusiv buchbar über Wiesbaden Marketing