Suche

Fachkraft für den getränke­technischen Bereich (m/w)

in Wiesbaden

Ohne Sie läuft bei uns nichts!

Berufliche Aufgaben

Als Fachkraft für unseren getränketechnischen Bereich stellen Sie den Wein und Sekt her. Überwachen die Gärungsprozesse, die Rohstoffauswahl und alle Verarbeitungsprozesse. Sie füllen das fertige Produkt in Flaschen ab. Sie bedienen alle Maschinen einer Abfüll- und Verpackungsanlage und führen bei allen Prozessen Qualitätsprüfungen durch. Während der gesamten Produktion beachten Sie sorgfältig die Hygienevorschriften. Da die Herstellungsvorgänge teilweise automatisiert sind, bedienen und überwachen Sie bei diesen Vorgängen auch computergesteuerte Anlagen. Das Reinigen und Warten der Maschinen und Anlagen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ausbildungsinhalte

Praktisch: Die Ausbildungsinhalte werden schwerpunktmäßig an unseren Abfüll- und Ausstattungslinien vermittelt. Dazu gehören: Maschinenbedienung, Durchführen von Qualitätsprüfungen, Einricht- bzw. Einstellarbeiten, Warten und Inspizieren der Maschinen und Anlagen, Handhabung von Werks-, Betriebs- und Hilfsstoffen sowie Optimierung der Arbeitsabläufe.

Theoretisch: Die Fächer Technologie und Mathematik bilden die Schwerpunkte.

Alle Inhalte werden an der Berufsschule in Geisenheim sowie in unserem Unternehmen vermittelt und zum Ausbildungsende von der IHK Wiesbaden geprüft. Nach erfolgreichem Abschluss stehen Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten offen.

Ausbildungs­­voraussetzungen

Guter bis sehr guter Realschul-, Berufsfachschulabschluss oder Abitur. Technisches Interesse, handwerkliches Geschick, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein. Gute Kenntnisse im naturwissenschaftlichen Bereich sind von Vorteil. Jeweils beginnend zum 1. September dauert die Ausbildung bis zum Abschluss zur Fachkraft für den getränketechnischen Bereich 3 Jahre.

Henkell & Co.-Gruppe
Personalabteilung
Biebricher Allee 142, 65187 Wiesbaden
0611 / 63-511