Suche

Presse

Alle Informationen rund um Henkell & Co. - aktuell oder im Rückblick, zum Lesen oder Downloaden und immer auf dem neuesten Stand.

Prickelnder Hingucker:

Söhnlein präsentiert Pink ICE Sparkling

06.12.2018

Ein Line Extender, der farblich knallt und das ganz ohne Korken: Söhnlein überrascht ab Februar 2019 mit dem Söhnlein Pink ICE Sparkling, der im verspielten pinken Design ins Auge sticht und für besondere Aufmerksamkeit am POS sorgt. Damit ergänzt er die bereits seit 2017 erfolgreiche Söhnlein White ICE Sparkling Edition. Praktisch: Der fruchtige Aperitif ist als wiederverschließbare Colio-Flasche im 6er-Karton sowie als handliche Dosenvariante im 12er-Karton erhältlich. Für die 0,75 Liter Flaschen der beiden Söhnlein ICE Varianten – White und Pink – ist außerdem ein 48er-Mischdisplay verfügbar. Die UVP des Sparkling in der 0,75 Liter Flasche liegt bei 3,89 Euro, die Dose bei 0,99 Euro.

„To Go“ schafft zusätzliche Kaufimpulse

Angelehnt an den Söhnlein White ICE ist auch der pinke Sparkling-Cocktail als 0,2 Liter Dose erhältlich und somit besonders für eine ausgehfreudige, trendbewusste Zielgruppe attraktiv. „Mit dem Pink ICE Sparkling richten wir uns in erster Linie an weibliche Konsumenten, die in geselliger Runde den Alltag feiern. Nicht nur in klassischer Mädelsrunde, sondern auch beim Junggesellenabschied oder am Karneval“, kommentiert Jan Rock, Pressesprecher bei der Henkell & Co.-Gruppe, das Neuprodukt. „Optimal platziert – zum Beispiel im Kassenbereich – setzen wir mit dem auffälligen pinken Design einen wichtigen Impuls für Spontankäufe“, so Rock. Der Launch von Söhnlein Pink ICE Sparkling wird neben klassischen PR-Maßnahmen auch über die markeneigenen Social-Media-Kanäle unterstützt.

  • Artikel als PDF

  • Pink ICE

  • Pink ICE Palette

  • Pink ICE Display

  • Pink ICE Karton

  • Pink ICE Dose