Suche

Henkell & Co.-Gruppe

Traditionelle Flaschengärung als Erlebnis für alle Sinne

Neu: Sektmanufaktur im Henkell & Co.-Stammhaus in Wiesbaden

Die Leidenschaft für Sekt ist in der Wiesbadener Kellerei Henkell & Co. überall zu spüren, denn seit jeher wird hier exzellentes Handwerk gepflegt und weiterentwickelt. Nun wurde am 11. Mai 2017 im Stammhaus die neue Sektmanufaktur eröffnet.

„Mit der Eröffnung der Sektmanufaktur wollen wir die handwerkliche Sektherstellung für unsere Besucher erlebbar machen“, betont Dr. Andreas Brokemper, Sprecher der Geschäftsführung der Henkell & Co.-Gruppe. Ein Erlebnis für alle Sinne, das die Spitzenerzeugnisse der Kellerei sowie deren besondere Herstellung mittels Traditioneller Flaschengärung in den Mittelpunkt stellt.

Handwerklicher Prozess wird sichtbar

Die Besucher der Sektmanufaktur haben die Möglichkeit, die Herstellung live und hautnah zu erleben: Nach der Tirage-Füllung sowie der anschließenden Gärung in der Flasche, werden die Flaschen in Rüttelpulte gesetzt. Durch stetiges Drehen (Rütteln) der Flaschen sinkt die Hefe in den Flaschenhals. Beeindruckend zu sehen ist das darauffolgende Eisbad, damit der Hefepfropfen am Kronkorken einfriert, bevor er dann entfernt (degorgiert) wird. Nach der Fülldosage, die dem Sekt die gewünschte Geschmacksrichtung gibt, sowie dem Verkorken und Verdrahten, erwartet die Verbraucher dann der prickelnde Sekt-Genuss.

Manuella Webber-Witt übernimmt önologische Leitung der Sektmanufaktur

Für die Leidenschaft zum Traditionellen Handwerk steht Dr. Manuella Webber-Witt, die die Sektmanufaktur önologisch leitet. Nach Stationen in Australien und der Champagne war die promovierte Önologin an der Hochschule Geisenheim wissenschaftlich tätig. Seit 2015 widmet sie sich ganz der Pflege und dem Ausbau der Traditionellen Flaschengärung im Henkell & Co.-Stammhaus. Hierbei ist sie im kreativen Dialog mit ihrem französischen Kollegen, Nicolas Jaeger, dem vielfach prämierten Kellermeister von Champagne Alfred Gratien in Epernay.

Kreatives Zentrum für Events & Co.

Im Herzen der Sektmanufaktur befindet sich der „Kreativ-Kubus“, ausgestattet mit modernen Kommunikationsinseln, offener Küche sowie aktuellster Medientechnik. Der gläserne Kubus bietet den idealen Rahmen für Tastings, Events und Kreativ-Workshops rund um das Thema Sekt und Wein. „Mit der Öffnung der „gläsernen“ Sektmanufaktur unterstreichen wir unsere Leidenschaft für Sekt und den Ausbau unseres Premiumangebotes.“ erläutert Dr. Andreas Brokemper. Ein Genuss für alle Sinne.

Spannende neue Attraktion Sektmanufaktur

Die Sektmanufaktur inklusive „Kreativ-Kubus“ am Stammsitz in Wiesbaden bereichert nun auch das Besucherführungs-Angebot bei Henkell & Co.: Mit einer erweiterten Auswahl an Kellereiführungen inkl. Proben und dem Henkell-Shop mit Schaumweinspezialitäten aus den international renommiertesten Weinbaugebieten Europas steht das Haus allen Sekt-Freunden offen. Wahrhaftig ein Genuss für alle Sinne. Making Life Sparkle!

Kellereiführungen

  • Schnupper-Führung, Genuss-Führung, „Traditionelle Flaschengärung“-Führung, „Pearls of Europe“-Führung
  • Montags bis freitags zwischen 10 und 18 Uhr nach Vereinbarung sowie samstags nach Vereinbarung
  • Anmeldung online, telefonisch oder per E-Mail möglich. Informationen unter www.henkell-gruppe.de/events/kellereifuehrung
  • Neu: Öffentliche Führung jeden Samstag um 12.00 Uhr, in der Saison auch um 12.30 Uhr (exklusiv nur über Wiesbaden Marketing buchbar)

Henkell Shop

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 11-19 Uhr sowie Samstag von 10-16 Uhr, von Juni bis September auch am Sonntag von 12-18 Uhr

 

Über die Henkell & Co.-Gruppe

Die Henkell & Co.-Gruppe ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zahlreichen Ländern ist sie Marktführer für Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören. Weitere Informationen unter http://www.henkell-gruppe.de Aktueller Henkell & Co.-Image-Spot unter www.youtube.com/watch?v=ogoNbc1A2DU

 

Pressekontakt

Henkell & Co.-­Gruppe
Jan Rock
Unternehmens-­Kommunikation & PR
Biebricher Allee 142
65187 Wiesbaden
T. +49 (0)611 63-­210
E. jan.rock@henkell-­gruppe.de

  • Sektmanufaktur Ansicht
  • Sektmanufaktur Kreativ-Kubus innen
  • Sektmanufaktur Rüttelpulte
  • Sektmanufaktur Dr. Webber-Witt
  • Sektmanufaktur Dr. Webber-Witt 2
  • Sektmanufaktur Kreativ-Kubus